Facebook
Aktuelle Partien
... lade Modul ...
Sponsoren
widget_theiss
widget_karlsberg
widget_wolf
Oktober 2016
M D M D F S S
« Sep    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Willkommen beim SV Reiskirchen 1910 e.V.
Mannschaft 2016/2017



Vereinsnews

8. Spieltag, Sonntag 25.09.2016

SC Blieskastel-Lautzkirchen – SV Reiskirchen 6:2 (2:1)

Nach überlegenem Spiel und 2:0-Führung kassierten die Hausherren kurz vor der Pause den Anschlusstreffer, als nach einem Blieskasteler Ballverlust die Reiskircher schnell nach vorne spielten und Max Murr mit einem platzierten Distanzschuss traf. Allerdings sorgte schon kurz nach dem Seitenwechsel Christian Kempf mit seinem Dreierpack innerhalb von fünf Minuten zum 5:1 für klare Verhältnisse. Blieskastel landete am Ende einen klaren und ungefährdeten Sieg. Bei den Gästen lief nicht wirklich viel zusammen und die beiden Treffer von Max Murr waren auch die einzigen Torchancen in 90 Minuten.

 

Torschützen:

 

 

 

 

 

 

 

 

Spielbericht:

1:0 Frenzle, Sascha (16.)

2:0 Lück, Carsten (40.)

2:1 Murr, Maximilian (44.)

3:1 Kempf, Christian (53.)

4:1 Kempf, Christian (55.)

5:1 Kempf, Christian (58.)

5:2 Murr, Maximilian (69.)

6:2 Lück, Carsten (78.)

 

https://www.fupa.net/spielberichte/sc-blieskastel-lautzkirchen-sv-reiskirchen-3798135.html


SC Blieskastel-Lautzkirchen II – SV Reiskirchen II 4:1 (4:1)

Zuschauer, die erst zur zweiten Halbzeit zu dieser Partie erschienen, hatten bereits sämtliche Treffer verpasst. Die Zweite Mannschaft des SC Blieskastel-Lautzkirchen war von der ersten Minute an drückend überlegen und wollte unbedingt ihre weiße Weste behalten. Beim Tabellenzweiten lief der Ball sehr gut durch die eigenen Reihen. Als dann in der 29. Minute Patrick Stumpf das 1:0 gelang, war der Bann gebrochen. Anschließend macht e die Heimelf innerhalb weniger Minuten den Sack zu und ließ sich nach dieser mehr als beruhigenden 4:0-Führung auch nicht vom Ehrentreffer des SV Reiskirchen II aus der Ruhe bringen. Damit hat der SC Blieskastel-Lautzkirchen II genau wie der SV Hellas Bildstock II bislang sämtliche sieben Partien zu seinen Gunsten entschieden.

 

Torschützen:

 

 

 

 

 

Spielbericht:

1:0 Stumpf, Patrick (29.)

2:0 Jann, Steven (34.)

3:0 Rebmann, Robin Oliver (35.)

4:0 Rebmann, Robin Oliver (37.)

4:1 Ludwig, Nico (43.)

 

https://www.fupa.net/spielberichte/sc-blieskastel-lautzkirchen-sv-reiskirchen-3829074.html


SVR auf der Suche

Nach dem überraschenden Rückstritt der Trainer Andreas und Christian Wolf hat beim SV Reiskirchen die kurzfristige Lösung nun doch etwas länger Bestand. Torwarttrainer Jürgen Brandstädter wird auch weiterhin beim SVR an der Seitenlinie stehen und Ralph Schmeißner unterstützen. Das ist das Ergebnis der Beratungen unter der Woche. Schmeißner, der im Besitz eines Trainerscheines ist, wird nun bis zur Winterpause als Spielertrainer fungieren. In seiner weiteren Funktion als Sportlicher Leiter ist er aber zusammen mit dem Vorstand auch „auf der Suche nach einem neuen Trainer, der dann zur Wintervorbereitung übernehmen kann. Erste Gespräche laufen bereits“, so Schmeißner gegenüber dem Saar.Amateur.


Quelle: FuPa / Saar.Amateur

 

7. Spieltag, Samstag 17.09.2016

SV Reiskirchen – SG Gersheim-Niederg. 1:1 (0:1)

Die Gäste waren im ersten Durchgang die bessere Mannschaft. Sie hatten mehr vom Spiel und auch wesentlich mehr Torabschlüsse als die etwas schwerfällig wirkenden Reiskircher. Kurz vor der Pause servierte dann Dominik Kunz eine Ecke auf den Kopf von Ahmad Abou Sebh, der genau in den Torwinkel zu verdienten Führung der SG traf. Mit Beginn der zweiten Hälfte agierte der SVR wesentlich engagierter und lauffreudiger und kam schon in der 53. Minuten zum verdienten Ausgleich. Der fiel allerdings nach einem Standard. Steve Holtz zirkelte eine Freistoßflanke vom rechten Strafraumeck auf das Tor. Der Ball segelte an Freund und Feind vorbei und schlug im langen Eck zum 1:1 ein. Danach boten sich beiden Teams noch weitere Gelegenheiten, doch am Ende blieb es bei der gerechten Punkteverteilung.

 

Torschützen:

 

 

Spielbericht:

0:1 Abou Sebh, Ahmad (43.)

1:1 Holtz, Steve (53.)

 

http://www.fupa.net/spielberichte/sv-reiskirchen-sg-gersheim-niedergailbach-3798126.html


SV Reiskirchen II – SG Gersheim-Niederg. II 2:5 (1:3)

In ihrem Kerwespiel kam der SVRII nicht um eine Niederlage herum. Mann des Tages war der Gästeangreifer Vadim Miller, dem zu Beginn des Spiels innerhalb von lediglich neun Minuten ein Hattrick gelang. Der SVRII lief diesem deutlichen Rückstand quasi das ganze Spiel hinterher. Zwar gelang zwischenzeitlich der Anschlusstreffer zum 1:3 (38.), als Nico Ludwig genau Maß nahm, doch das 1:4 war gleichbedeutend mit der Entscheidung. Die Zweite Mannschaft der SG Gersheim-Niedergailbach zeigte eine taktisch abgeklärte Leistung, spielte aus einer insgesamt sicheren Defensive heraus und fuhr immer wieder schier überfallartige Konter.

 

Torschützen:

 

 

 

 

 

 

 

Spielbericht:

0:1 Miller, Vadim (12.)

0:2 Miller, Vadim (14.)

0:3 Miller, Vadim (21.)

1:3 Ludwig, Nico (38.)

1:4 Robertus, Dennis (76.)

1:5 Kasel, Pascal (85.)

2:5 Berens, Michael (87.)

 

http://www.fupa.net/spielberichte/sv-reiskirchen-sg-gersheim-niedergailbach-3829066.html


Quelle: FuPa / Saar.Amateur Fotos: -/-

 

Trainerteam Wolf tritt zurück

Leider müssen wir bekannt geben, dass das Trainerteam um Christian und Andreas Wolf am vergangenen Sonntag zurückgetreten ist. Auch Betreuer Luca Wolf wird fortan nicht mehr zur Verfügung stehen. An dieser Stelle bleibt uns nichts weiter zu sagen, als uns für die Zusammenarbeit zu bedanken.

Wer nun die Rolle des Trainers der 1. Mannschaft übernimmt, können wir aktuell noch nicht sagen, werden aber, sobald es Neuigkeiten gibt, darüber informieren.

Das Training in der aktuellen Woche wird am Dienstag von Florian Neukirch (Trainer 2. Mannschaft) und am Donnerstag von Ralph Schmeißner (Spartenleitung Aktive) übernommen.

 

6. Spieltag, Sonntag 11.09.2016

TuS Wiebelskirchen – SV Reiskirchen 4:1 (1:1)

Die Gäste aus Reiskirchen wirkten zu Beginn frischer und hatten mehr Offensivaktionen als der TuS. Nach einem schnellen Gegenstoß über die rechte Seite drang Tino Schmidt in den Strafraum ein und traf mit einem strammen Schuss in die kurze Ecke zur Reiskircher Führung (19.). Die hatte aber nur drei Minuten Bestand. Daniel Decker verwandelte dann einen an ihm selbst verursachten Foulelfmeter souverän zum 1:1. Nach der Pause bekamen die Gastgeber Oberwasser und erspielten sich gute Chancen. Nach einem Doppelpass im Reiskircher Strafraum mit Tobias Teubner traf Fabian Adeyemi zum 2:1 für den TuS (60.). Nur zwei Minuten später tauchte Sven Tober frei vor SVR-Keeper Dennis Schwickert auf und überwand ihn mit einem klugen Heber zum 3:1. Kurz darauf machte auf der anderen Seite Wiebelskirchens Schlussmann Christopher Richard mit einer tollen Parade die einzig zwingende Torchance des SVR nach der Pause zunichte. Zum 4:1-Endstand traf Marco Cardia letztlich per Handelfmeter (84.).

Torschützen: 0:1 Schmidt, Tino (19.), 1:1 Decker, Daniel (22./FE), 2:1 Adeyemi, Fabian (60.), 3:1 Tober, Steven (62.), 4:1 Cardia, Marco (84./HE)

 

Spielbericht: http://www.fupa.net/spielberichte/tus-wiebelskirchen-sv-reiskirchen-3798121.html


TuS Wiebelskirchen II – SV Reiskirchen II 1:2 (0:0)

Die Gastgeber setzten erneut auf eine insgesamt sehr junge Mannschaft, die sich aber dennoch gehen den SV Reiskirchen II beachtlich aus der Affäre zog. „Es war für uns eine unglückliche Niederlage. Wir waren in der ersten Halbzeit die bessere Mannschaft, haben es aber leider wieder einmal versäumt, unsere Chancen zu nutzen. Nach der Pause haben wir im Anschluss an eine Ecke das 0:1 kassiert. Unsere jungen Spieler mussten daraufhin auch noch das 0:2 hinnehmen. Wir haben dann zwar das 1:2 erzielt, es sollte aber nicht mehr zum Ausgleich reichen. Hinzu kam, dass wir in zwei Situationen vergeblich auf einen Elfmeterpfiff vom Schiedsrichter gewartet hatten“, berichtete unser Ansprechpartner des TuS Wiebelskirchen II, Torsten Zagel. Die Gastgeber hätten am gestrigen Sonntag mindestens ein Unentschieden verdient gehabt – wenn nicht sogar einen Sieg. Ihre Leistung war sehr gut, es fehlte nur die nötige Cleverness vorm Tor.

Torschützen: 0:1 Knerr, Pascal (66.), 0:2 Berens, Michael (75.), 1:2 Mehmetaj, Albion (77.)

 

Spielbericht: http://www.fupa.net/spielberichte/tus-wiebelskirchen-sv-reiskirchen-3829062.html


Quelle: FuPa / Saar.Amateur   Fotos: -/-

 

5. Spieltag, Sonntag 04.09.2016

SV Reiskirchen – FSV Jägersburg II 1:5 (0:3)

Das nennt man dann wohl Blitzstart: Nach sechs Minuten führten die Gäste bereits mit 3:0. Es waren die ersten Torschüsse der Partie und damit eine hundertprozentige Ausbeute beim FSV. Jubel auf der einen, Fassungslosigkeit auf der anderen Seite: „Den Start haben wir total verpennt. Die drei Gegentore fielen durch individuelle Fehler unsererseits im Spielaufbau“, so SVR-Coach Christian Wolf. Nach zehn Minuten dann eine Szene, die vielleicht wieder etwas Spannung in diese Partie hätte bringen können. Nach einer Reiskircher Ecke wurde ein Torschuss aus elf Metern von einem Jägersburger auf der Torlinie stehend mit dem ausgestreckten Arm abgewehrt. Doch der Unparteiische ließ weiterspielen. „Korrekt wäre eine Rote Karte und Elfer für uns gewesen. Dann hätten wir vielleicht wieder ins Spiel zurückgefunden. So wurde es aber eine klare Angelegenheit für die Jägersburger“, bilanzierte Wolf nach der Partie.

Torschützen: 0:1 Manderscheid, Matthias (1.), 0:2 Uhlhorn, Julian (5.), 0:3 Fickinger, Jan (6.), 0:4 Klosowski, Bartosz (51.), 1:4 Murr, Maximilian (59.), 1:5 Steinhauer, Florian (70./FE)

 

Spielberichthttp://www.fupa.net/spielberichte/sv-reiskirchen-fsv-jaegersburg-3798110.html


SV Reiskirchen II – FSV Jägersburg III 1:3 (0:1)

Die Sportplätze beider Vereine liegen quasi nur einen Steinwurf voneinander entfernt. In der ersten Halbzeit waren die Gäste präsenter und gingen auch folgerichtig durch ihren Spielertrainer Lars Knobloch mit 1:0 in Führung (31.). Der 40-jährige verwandelte einen an Marco Emich verursachten Strafstoß. Zu Beginn des zweiten Durchgangs gaben die Hausherren mehr Gas und konnten durch Daniel Vizec ausgleichen. Die Jägersburger Antwort ließ allerdings nur drei Minuten auf sich warten, als Kevin Stein das 1:2 von Emich vorbereitete. Auch das 1:3 ging auf das Konto des FSV-Aktivencheftrainers. Dieses Mal kam die Vorarbeit von Knobloch (80.). Insgesamt war der Sieg der Gäste verdient. Sie bleiben damit an den beiden in der Tabelle führenden Mannschaften von Hellas Bildstock und vom SC Blieskastel-Lautzkirchen dran.

Torschützen: 0:1 Knobloch, Lars (31./FE), 1:1 Vizec, Danijel (66.), 1:2 Emich, Marco (69.), 1:3 Emich, Marco (80.)

 

Spielberichthttp://www.fupa.net/spielberichte/sv-reiskirchen-fsv-jaegersburg-3829052.html


Quelle: FuPa / Saar.Amateur Fotos: Bildergalerie

Auswechselbänke

Auf mehrere Nachfragen bezüglich unseres Spendenprojekts mit den Auswechselbänken, möchten wir an dieser Stelle Informieren, dass das Projekt Ende September durchgeführt wird. Da wir erst nach erfolgreicher Finanzierung mit den Planungen mit den durchführenden Firmen beginnen konnten, hat sich die Durchführung ein wenig verzögert.

 

4. Spieltag, Samstag 27.08.2016

SG Blickweiler-Breitfurt – SV Reiskirchen 5:1 (1:1)

Zwar hatte Reiskirchen die erste Großchance des Spiels, doch Lukas Motsch konnte die Gastgeber nach zehn Minuten in Führung bringen. Der SVR war aber absolut gleichwertig und konnte durch Steve Holtz auch völlig verdient zum 1:1 ausgleichen (21.). Nach dem Seitenwechsel war Blickweiler spielbestimmend. Nur fünf Minuten nach Wiederanpfiff brachte Georgi Margiani die SG erneut in Führung, die Torjäger Gökhan Cicekci weitere zehn Minuten später auf 3:1 ausbaute. Das war die Vorentscheidung in dieser Partie. Der SVR hatte nun nicht mehr entgegenzusetzen. Sandor Haas legte dann auf Blickweiler Seite noch einen Doppelpack zum 5:1 drauf.

Torschützen: 1:0 Motsch, Lukas (10.), 1:1 Holtz, Steve (21.), 2:1 Margiani, Georgi (50.), 3:1 Cicekci, Gökhan (65.), 4:1 Haas, Sandor (81.), 5:1 Haas, Sandor (85.)

 

Spielbericht: http://www.fupa.net/spielberichte/sv-blickweiler-sv-reiskirchen-3798099.html


SG Blickweiler-Breitfurt II – SV Reiskirchen II 1:2 (0:0)

Die Spieler beider Mannschaften hatten mit Temperaturen von über 35 Grad fertigzuwerden. In dieser Gluthitze schmerzte mit zunehmender Spieldauer jeder Schritt. In der ersten Halbzeit warteten die Zuschauer auf dem Naturrasenplatz in Blickweiler vergeblich auf Tore. Zu Beginn des zweiten Durchgangs zogen dann die Gäste aus Reiskirchen innerhalb von lediglich fünf Minuten auf 2:0 davon. Die Hausherren konnten nochmals auf 1:2 verkürzen, aber zu mehr sollte es in dieser Gluthitze nicht mehr reichen. Und so freuten sich die Spieler des SV Reiskirchen II am Ende über drei wichtige Punkte. Sie befinden sich damit nach dem etwas holprigen Saisonstart mittlerweile in der Tabelle weiterhin auf dem Weg nach oben.

Torschützen: 0:1 Ludwig, Nico (48.), 0:2 Deckarm, Kim (53.), 1:2 Meyer, Florian (73.)

 

Spielbericht: http://www.fupa.net/spielberichte/sv-blickweiler-sv-reiskirchen-3829043.html


Quelle: FuPa / Saar.Amateur Fotos: Bildergalerie

Die neue Homepage ist online!

Der SV Reiskirchen stellt hiermit seine neue Internetpräsenz vor.

Es fehlen noch ein paar Feinheiten und es sind noch nicht alle Rubriken mit Inhalt gefüllt. Dies wird aber schnellstmöglich nachgeholt.

Wir wünschen allen unseren Besuchern, Fans, Vereinsmitgliedern und Spielern viel Freude mit der neuen Homepage.

3. Spieltag, Sonntag 21.08.2016

SV Reiskirchen – ASV Kleinottweiler 1:1 (0:0)

Reiskirchens Trainer Andreas Wolf war nach dem Spiel fassungslos: „Ein solches Spiel habe ich noch nicht erlebt. Wir haben wirklich 90 Minuten auf ein Tor gespielt und stehen am Ende mit nur einem Punkt da.“ Die klare Überlegenheit der Gastgeber drückte sich zunächst nur in vier (!) Aluminiumtreffern aus. In der 73. Minuten erzielte Steve Holtz dann schließlich überlegt mit einem Heber aus 20 Metern über den Torhüter das erlösende 1:0. Der SVR hatte alles im Griff, kassierte dann aber zehn Minuten vor Schluss mit dem einzigen Torschuss der Gäste den 1:1-Ausgleich.

Torschützen: 1:0 Holtz, Steve (73.), 1:1 Rahimi, Mohammad (80.)

 

Spielbericht: http://www.fupa.net/spielberichte/sv-reiskirchen-asv-kleinottweiler-3798094.html


SV Reiskirchen II – ASV KIeinottweiler II 6:0 (3:0)

Im Derby wollte die Zweite Mannschaft des SV Reiskirchen unbedingt den ersten Saisonsieg einfahren und gab von Beginn an mächtig Gas. Obwohl die Hausherren nicht in Bestbesetzung antreten konnten, lagen sie bereits zur Pause mit 3:0 in Führung. Im zweiten Durchgang verwandelte dann Nico Ludwig einen an Alexander Pracht verursachten Strafstoß zum 4:0. Am Ende konnten sich die Gastgeber mehr als deutlich mit 6:0 durchsetzen und endlich den ersten Dreier der neuen Runde feiern.

Torschützen: 1:0 Kiehl, Mario (20.), 2:0 Dalinger, Kirill (30.), 3:0 Reinhard, Sergej (45.), 4:0 Ludwig, Nico (75./FE), 5:0 Knerr, Pascal (80.), 6:0 Berens, Michael (85.)

 

Spielbericht: http://www.fupa.net/spielberichte/sv-reiskirchen-asv-kleinottweiler-3829038.html


Aufatmen in Reiskirchen

„Gott sei Dank ist heute endlich bei uns der Knoten geplatzt. Das war ein ganz wichtiger Sieg für uns, der uns im Hinblick auf die kommenden Wochen viel Selbstvertrauen verleihen sollte“, erklärte Reiskirchens Spielertrainer Florian Neukirch am gestrigen Sonntag im Gespräch mit dem Saar.Amateur. Sein Elf hatte gerade die ASV Kleinottweiler II sicher mit 6:0 bezwungen und dadurch in der Tabelle einen großen Schritt nach vorne gemacht. Der Saisonstart war zuvor in Reiskirchen weniger gut ausgefallen. So hatte es zum Rundenauftakt eine empfindliche 0:6-Niederlage gegen Hellas Bildstock II gegeben. Anschließend konnte sich der SVR beim 0:0 in Beeden den ersten Punkt sichern.


Quelle: FuPa / Saar.Amateur Fotos: Bildergalerie

Sparkassen-Pokal Ostsaar Mittwoch, 17.08.16 19:00 Uhr | 2. RUNDE

SV Altheim-Böckweiler – SV Reiskirchen 1:5 (0:4)

Der SVR siegt in der 2. Runde des Sparkassen-Pokal Ostsaar gegen den SV Altheim-Böckweiler mit 1:5.

Torschützen: 0:1 Ferreira, Eneias (12.), 0:2 Holtz, Steve (20.), 0:3 Holtz, Steve (28.), 0:4 Holtz, Steve (37.), 1:5 Gulisano, Marc (86.)

 

Spielbericht: http://www.fupa.net/spielberichte/sv-altheim-boeckweiler-sv-reiskirchen-3943348.html

 


Quelle: FuPa

Tabelle
Landesliga-Ost
... lade FuPa Widget ...


Kreisliga-A Höcherberg
... lade FuPa Widget ...


SV Reiskirchen auf FuPa
SV Reiskirchen auf FuPa