SV Reiskirchen 1910 e.V.

30. Spieltag, Sonntag 21.05.2017

SV Reiskirchen – SV Kirrberg 0:1 (0:0) Es war ein echtes Endspiel in Reiskirchen, denn beide Mannschaften brauchten einen Sieg. Das Spiel war von der Taktik geprägt. Keiner wollte in Rückstand geraten, beide Teams richteten den Fokus auf die Defensive und griffen erst an der Mittellinie an. Die Gastgeber sahen dabei recht gut aus und hatten in der ersten Halbzeit sogar leichte Vorteile, da sie drei Torchancen für sich verbuchen konnten. Auch in der zweiten Hälfte war das Spiel durch taktische […]

Weiterlesen

29. Spieltag, Sonntag 14.05.2017

SG Rubenheim-Herb.-Blies. – SV Reiskirchen 1:3 (0:0) Die Partie stand im Zeichen des Abstiegskampfes. Entsprechend wenig lief zusammen. Vor der Pause gab es nur wenige Chancen, die kläglich vergeben wurden. Das änderte sich mit Beginn der zweiten Hälfte. Rubenheim spielte gut, ging verdient durch Maik Wieczorek in Führung (52.) und hatte kurz darauf die Chance zum 2:0, als Tim Schumacher alleine auf das Reiskircher Tor zulief, den Ball aber nicht im Kasten unterbrachte. SG-Trainer Frank Oberinger: „Dann haben wir durch […]

Weiterlesen

28. Spieltag, Sonntag 07.05.2017

SV Reiskirchen – SV Schwarzenbach 3:2 (1:1) Schon beim Sieg gegen Genclerbirligi letzte Woche in Homburg zeigte der Tabellenletzte einen unbedingten Siegeswillen. „Wir hören jetzt ja nicht einfach auf, Fußball zu spielen. Und zurzeit gelingt uns das ganz gut“, stellte Reiskirchens Coach Frank Kiefer zufrieden fest. Seine Mannschaft führte bis kurz vor der Pause nach überlegenem Spiel hochverdient durch ein Tor von Steve Holtz mit 1:0, ehe Marco Kitto mit einem sehenswerten Freistoß den schmeichelhaften Ausgleich für die Gäste erzielte. […]

Weiterlesen

27. Spieltag, Sonntag 30.04.17

SV Genclerbirligi Homburg – SV Reiskirchen 2:4 (0:2) Murat Er, der sportliche Leiter bei Genclerbirligi, wunderte sich nach der Partie über die Gäste: „Hätten die immer so gespielt, würden sie nicht da unten drin stehen. Die haben alle gekämpft bis zum umfallen. Das war definitiv keine Mannschaft, die sich aufgegeben hat.“ Die Gastgeber hatten zwar mehr vom Spiel, kamen aber viel zu selten entscheidend durch und gingen auch verschwenderisch mit ihren Chancen um. Das taten die Reiskircher einfach besser und […]

Weiterlesen